Mehrfarbigkeit


Mehrfarbigkeit
Mehr|far|big|keit, die: das Mehrfarbigsein.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pleochroismus — Cordierit Sicht auf die blau violette a Achse …   Deutsch Wikipedia

  • Dichroismus — (Zweifarbigkeit, abgeleitet vom griechischen Wort dichroos für „zweifarbig“) wird in der Optik die Eigenschaft von bestimmten Materialien bezeichnet, Licht in Abhängigkeit von der Polarisation unterschiedlich stark zu absorbieren und wirkt sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Malignes Melanom — Klassifikation nach ICD 10 C43 Bösartiges Melanom der Haut …   Deutsch Wikipedia

  • Amelanotisches Melanom — Klassifikation nach ICD 10 C43 Bösartiges Melanom der Haut …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Nordstemmen — Nordstemmen Das Empfangsgebäude Nordstemmen im April 2007 Daten Kategorie 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Degas — Selbstporträt mit Bleistifthalter (ca. 1855), Öl auf Leinwand, 81 × 64,5 cm Edgar Degas, eigentlich Hilaire Germain Edgar de Gas (* 19. Juli 1834 in Paris; † 27. September 1917 ebenda), war ein französischer Maler und Bildhauer. Er wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Malachit — Nieriger Malachit im Muttergestein aus der Demokratischen Republik Kongo Chemische Formel Cu2[(OH)2|CO3] …   Deutsch Wikipedia

  • Marienbergbrücke — Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Schloss Marienburg in Pattensen bei Nordstemmen. Für das Schloss Marienburg in Leutesdorf siehe Schloss Marienburg (Leutesdorf). Blick vom Norden auf das Schloss Marienburg Das Schloss Marienburg befindet… …   Deutsch Wikipedia

  • Melanom — Klassifikation nach ICD 10 C43 Bösartiges Melanom der Haut …   Deutsch Wikipedia

  • Mineral — Ein Mineral (Mehrzahl Minerale oder Mineralien [1]) ist ein natürlich vorkommender Festkörper mit einer definierten chemischen Zusammensetzung und bis auf wenige Ausnahmen einer bestimmten physikalischen Kristallstruktur, das durch geologische… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.